Exchange - Konto

Geben Sie hier die Zugangsdaten zu einem bestehenden Exchange-Konto an. Dieses Konto wird für den Zugriff auf die Exchange Metadaten benötigt und ausschließlich für administrative Zwecke eingesetzt.

Für die Einrichtung der Intrexx Datenquelle wird ein Exchange-Konto benötigt. Dieses muss ein im Microsoft Exchange Server angelegtes Benutzer-Postfach sein. Es erfordert keinerlei Berechtigungen. Der Connector für Microsoft Exchange benützt dieses Konto für die Anforderung von Meta-Informationen des Exchange-Servers, die dann beim Erstellen von Applikationen zur Verfügung stehen und Informationen über Datenfelder, Feldtypen oder bestehende Tabellen liefern.

Tragen Sie hier den Benutzernamen und das Passwort für den Zugriff auf das Konto ein.

Darunter geben Sie in Mailbox den Namen des Exchange-Postfachs bzw. die E-Mail Adresse an. Tragen Sie in Server die Domäne und die URL (z.B. https://mailserver.meinefirma.de/exchange im Falle von Exchange 2003/2007 oder https://mailserver.meinefirma.de/ews/Exchange.asmx ab Exchange 2010) des Exchange Servers mit der Client Access Rolle ein (z.B. der OWA Server). In der Regel beginnt die URL mit dem Protokoll https, gefolgt von dem voll qualifizierten Servernamen und dem virtuellen Verzeichnis exchange (2003/2007) bzw. /ews/Exchange.asmx (ab 2010).