JavaScript is disabled on your browser.

Untergeordnete Datengruppen

Wenn Sie eine bestehende Datengruppe in der Applikationsstruktur selektieren, können Sie mit dem Kontextmenü Neu / Datengruppe eine untergeordnete Datengruppe anlegen. Untergeordnete Datengruppen dienen dazu, so genannte Eltern-Kind-Beziehungen abzubilden.

In der Praxis werden diese Datenbeziehungen eingesetzt, wenn Stammdaten in der übergeordneten Datengruppe mit mehreren Sätzen einer untergeordneten Datengruppe verknüpft sind (z.B. Warengrupen, die mehrere Artikel enthalten können). Intrexx bietet die Möglichkeit, solche Verknüpfungen ohne Programmierung mit einem Mausklick anzulegen. Beim Sprung von einem übergeordneten Datensatz auf eine Seite der untergeordneten Datengruppe wird der Bezug automatisch hergestellt.