JavaScript is disabled on your browser.

Programmpfad externer Editor

Tragen Sie hier den Programmpfad für den Skript-Editor ein, den Sie benutzen wollen. Der externe Editor arbeitet zunächst auf einer temporären Datei, die erst beim Schließen des Editors in die Anwendung übernommen wird.

Bitte ändern Sie den temporären Dateinnamen nicht ab. Benutzen Sie im externen Editor die "Speichern"-Funktion.

Hier einige Beispiele für die Einrichtung eines externen Editors:

Notepad++

programmpfad\notepad++.exe -multiInst ${file}

Editplus

programmpfad\editplus.exe ${file}

gedit

/usr/bin/gedit --new-window ${file} Die Angabe des Parameters ${file} ist in der Regel nicht erforderlich, er kann aber eingesetzt werden, wenn der externe Editor weitere Parameter nach dem Dateinamen erwartet bzw. unterstützt.