JavaScript is disabled on your browser.

Individuelle Berechtigungen

Hier werden die Bearbeitungsrechte an den einzelnen Objekten des Benutzermanagements geregelt.

Mit dem individuellen Recht, die Eigenschaften der einzelnen Objektinstanzen zu bearbeiten, erlauben Sie die Änderung von Werten, die pro Instanz auch physikalisch in der Datenbank abgelegt werden, wie z.B. der Name der Instanz, oder Adress- und Kontaktdaten bei einer Instanz des Objektes Benutzer.

Das Administrationsrecht besteht nur, wenn das Kontrollkästchen in der Spalte Erlauben aktiviert ist. Mit Hinzufügen kann ein Objekt in die Liste der berechtigten Objekte aufgenommen werden.