JavaScript is disabled on your browser.

Beziehungen Optionen

Tragen Sie in Titel den Titel des Ausgangspunktes ein. Mit Klick auf Mehrsprachigkeit kann dieser Titel in den verschiedenen Portalsprachen erfasst werden.

In Anzeigewerte werden die Felder definiert, die für die Darstellung der Daten eingesetzt werden sollen. Beim Ausgangspunkt werden diese Felder als Link in der Titelleiste dargestellt, über den eine beliebige Ansichts- oder Eingabeseite aus der Datengruppe mit den Detaildaten geladen werden kann.



Anzeigewerte werden auch in den Optionen von weiteren Beziehungen, die nicht als Ausgangspunkt im Modul Beziehungen bzw. im Ansichtselement Beziehungen definiert sind, eingestellt. Hier werden diese Anzeigewerte nicht als Link, sondern als Beschreibung des einzelnen Datensatzes verwendet.



Mit Klick auf Sortierung wird die Reihenfolge der Datensätze festgelegt. In Maximale Anzahl der Ergebnisse können Sie die Menge der anzuzeigenden Datensätze beschränken. In Sprungziel für Desktop und Sprungziel für mobile Endgeräte können Seiten eingebunden werden, die bei Klick auf den Titellink oder bei Klick auf das Icon, das bei Mouseover links neben einer Beziehung eingeblendet wird, geladen werden.

Unterhalb der Liste kann pro Anzeigewerte der gewünschte Kontrolltyp ausgewählt werden. Rechts neben Vorschau sehen Sie eine Vorschau auf die Anzeigewerte, wie sie aktuell im Endgerät dargestellt werden, wenn die Konfiguration abgeschlossen ist.

Mit dem Symbol, das Sie im Bereich Weitere Einstellungen mit Klick auf Bild auswählen festlegen können, werden die einzelnen Datensätzen einer Beziehungsmenge gekennzeichnet.

Mit Klick auf Sortierung wird die Reihenfolge der Datensätze festgelegt. In Maximale Anzahl der Ergebnisse können Sie die Menge der anzuzeigenden Datensätze beschränken.