JavaScript is disabled on your browser.

Beziehungen - Verknüpfungen

Verknüpfungen werden verwendet, wenn im Beziehungsdiagramm ein Verweis auf eine bereits bestehende Beziehung benötigt wird, z.B. um externe Betreuer von Kunden abzubilden. Die Daten der Kunden als auch der externen Betreuer werden dabei beide im Kundenmanagement in der Datengruppe Kunden geführt.

Die Zuordnung von Kunden zu einem Betreuer erfolgt im Portal über die Zuweisung eines Leads.



Hier ist die Firma Schmidt & Meier GbR der externe Betreuer, die Firma Meier Verpackungen der Kunde. In der Applikation wird für die Zuweisung eine Referenz auf die Datengruppe Kunden in der Datengruppe Kunden verwendet. Die Kundennummer eines Leads wird dabei als LeadID beim Kunden, der hier den externen Betreuer repräsentiert, abgespeichert.



Wird die Verknüpfung im Beziehungsdiagramm angelegt, so kann im ersten Schritt ausgewählt werden, auf welches Beziehungs-Element verwiesen werden soll. Nicht wählbare Elemente im Diagramm werden mit diesem Symbol gekennzeichnet.

An Verknüpfungen können keine weiteren Beziehungen angehängt werden, stattdessen hat das Element dieselben untergeordneten Beziehungen wie das Element, auf das es verweist. Die Filter und Optionen beider Elemente können dabei unterschiedlich konfiguriert sein. Eine Verknüpfung eignet sich also immer dann, wenn man Teile eines Diagramms wiederverwenden möchte.

Im unteren Bereich können Sie ein anderes Beziehungsdiagramm auswählen, zu dessen Ausgangspunkt eine Verknüpfung erstellt werden soll. Dabei stehen nur die Versionen aller Beziehungsdiagramme zur Verfügung, die im Portal veröffentlicht sind.