JavaScript is disabled on your browser.

Design Optionen

Wenn Sie die Optionen für Experten für das Modul Design aktivieren, erreichen Sie mit der Taste F4 den Dialog Details, der weitere Informationen zu den Eigenschaften von Elementen liefert.

Design auf fehlende Titel überpüfen bewirkt, dass das Design beim öffnen nach fehlenden Einträgen von Titeln in anderen Portalsprachen durchsucht wird.

Die Einstellung Gitter anzeigen blendet ein Raster ein. Die Gittergröße (der Abstand der Rasterpunkte in der Arbeitsfläche) kann hier eingestellt werden. Der Standardwert 10 entspricht einem Abstand von 10 Pixeln zwischen den einzelnen Rasterpunkten.

Mit der Einstellung Am Gitter ausrichten werden die grafischen Elemente in der Diagrammansicht am Gitter ausgerichtet.

Lineal anzeigen blendet das Lineal der Arbeitsfläche ein bzw. aus.

Rahmen anzeigen blendet Linien ein, die die Ränder der Layout-Container verstärken.

Mit Minimale Breite der Arbeitsfläche kann die minimale Breite der Arbeitsfläche vorgegeben werden. Wenn die Fensterbreite kleiner als die minimale Breite ist, wird ein horizontaler Scrollbalken eingeblendet. Die Layout-Vorschau auf der Arbeitsfläche wird jedoch in der Abmessung dargestellt wie in einem Browser mit dieser sichtbaren Breite. Minimale Höhe der Arbeitsfläche gibt die Höhe der Arbeitsfläche entsprechend vor.

In max. Größe der Letzte-Layouts-Liste kann festgelegt werden, wie viele der zuletzt bearbeiteten Layouts im Layout-Manager angezeigt werden, wenn man dort den Link zuletzt bearbeitet klickt.