JavaScript is disabled on your browser.

Versteckter Bereich

Neben der Arbeitsfläche gibt es einen versteckten Bereich, der - genau wie die Arbeitsfläche - mit Elementen bestückt werden kann. Die hier definierten Elemente werden im Endgerät nicht angezeigt. Mit der Zusatzkontrolle Einstellungen, die Sie im Modul Design finden, können die versteckten Elemente bei Bedarf, z.B. zu Testzwecken, eingeblendet werden.



Die Elemente werden genauso per Drag & Drop in den versteckten Bereich bewegt und konfiguriert wie die sichtbaren Elemente. Sollen Elemente in JavaScript verwendet werden, also im Browser zur Verfügung stehen, so müssen Sie die Einstellung Web in der rechten Spalte des Bereichs aktivieren. Ist diese Einstellung bei einem Element nicht gesetzt, kann es nur serverseitig (z.B. in Velocity) verwendet werden.

Alle versteckten Elemente werden in einer Gruppierung zusammengefasst. Den Eigenschaftendialog der versteckten Gruppe können Sie mit einem Doppelklick auf den Eintrag Versteckte Elemente öffnen.

Hier kann der Titel der versteckten Gruppe geändert werden. Klicken Sie dann auf OK.