JavaScript is disabled on your browser.

Ansichtsfeld Typ Webapplikation - Optionen

Mit diesem Kontrolltyp können in einer Intrexx Applikation dynamische Links auf Webapplikationen gesetzt werden. Die Parameterwerte werden dabei aus dem Ansichtsfeld bezogen (z.B. Abfahrts- oder Zielort für eine Webapplikation, die Routen berechnet). Um einen solchen Link anzulegen, klicken Sie bitte auf Parameter hinzufügen.

Tragen Sie in Link die URL und die von der Webapplikation geforderten Parameter ein. Als Wert wird der Name des Parameters eingesetzt. Intrexx setzt die im Datenfeld enthaltenen Werte bei Klick auf den Link im Browser automatisch ab.

Mit Parameter löschen wird ein bestehender Parameter aus der Liste entfernt, Parameter bearbeiten öffnet den Dialog zur Bearbeitung der Einstellungen eines bestehenden Parameters.

Mit der Tastenkombination Alt + . wird automatisch die URL

http://maps.google.de?saddr= (Portal Manager deutsch)

bzw.

http://maps.google.com?saddr
= (Portal Manager englisch)

im Feld Link eingesetzt.

Spaltendarstellung in Tabellen

Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.