JavaScript is disabled on your browser.

Referenzen - Zuordnung der Foreign Key Beziehungen

Die Beziehung zu einer Referenzdatengruppe wird immer über einen Fremdschlüssel (Foreign Key) definiert, dessen Werte in beiden Datengruppen verglichen werden. Die Werte des Foreign Keys entsprechen in der Regel dem Primary Key der referenzierten Datengruppe. Wählen Sie das Datenfeld in der rechten Spalte aus und ordnen Sie es mit Hilfe der Pfeiltasten dem Feld in der linken Spalte als Foreign Key zu, das den Primary Key der Datengruppe enthält, auf die die Referenz gebildet wird.