JavaScript is disabled on your browser.

Applikationen - Optionen

Optionen für Experten

Mit Klick auf Applikationen können Sie hier die Optionen für Experten aktivieren. Mit dieser Einstellung wird der Reiter Expert im Eigenschaftendialog angezeigt. Außerdem ist das Menü Details erreichbar, das über den Titel, den Typ, die GUID und den Namen des Elements informiert.

Applikation auf fehlende Titel überpüfen

Applikation auf fehlende Titel überpüfen bewirkt, dass die Applikation beim öffnen nach fehlenden Einträgen von Titeln in anderen Portalsprachen durchsucht wird.

Titel des Datenfeldes anzeigen

Mit dieser Einstellung wird der Titel des verbundenen Datenfeldes auf der Arbeitsfläche im Eingabe- bzw. Ansichtselement angezeigt.

Hintergrundbild von Gruppierungen

Im Modul Design können Bilder als Hintergrund für Gruppierungen eingesetzt werden. Die Anzeige dieser Hintergrundbilder von Gruppierungen auf der Arbeitsfläche kann mit der Einstellung Hintergrundbild von Gruppierungen aktiviert werden.

Zeichnen der Kontrollen bei Dragging-Aktionen

Ist die Einstellung Zeichnen der Kontrollen bei Dragging-Aktionen

gesetzt, wird beim Verschieben von Elementen auf der Arbeitsfläche sowohl die ursprüngliche als auch die neue Position des Elements dargestellt.

Arbeitsfläche /versteckten Bereich bei Drag & Drop in den Vordergrund holen

Ist diese Einstellung gesetzt, wird der versteckte Bereich in den Vordergrund geholt, sobald eine Kontrolle per Drag & Drop auf den Reiter versteckter Bereich zubewegt wird. Kontrollen können auch aus dem versteckten Bereich heraus per Drag & Drop in die Arbeitsfläche bewegt werden, die dann ebenfalls in den Vordergrund geholt wird.



Ist diese Verhalten nicht erwünscht, deaktivieren Sie bitte die hier beschriebene Einstellung.

Lineal anzeigen

Lineal anzeigen blendet das Lineal der Arbeitsfläche ein bzw. aus.

Gitter anzeigen

Die Einstellung Gitter anzeigen blendet das Raster auf der Arbeitsfläche ein. Die Gittergröße (der Abstand der Rasterpunkte) kann hier eingestellt werden. Der Standardwert 10 entspricht einem Abstand von 10 Pixeln zwischen den einzelnen Rasterpunkten. Größe des Undo/Redo Puffers Größe des Undo/Redo Puffers legt die Anzahl der Bearbeitungsschritte fest, die über das Menü Rückgängig widerrufen werden können.

Anzahl zuletzt geöffneter Applikationen

Stellen Sie mit Anzahl zuletzt geöffneter Applikationen die gewünschte Anzahl der zuletzt geöffneten Applikationen, die im unteren Teil des Hauptmenüs Datei angezeigt werden sollen, ein.

Position erstellter Titel

Die Position erstellter Titel legt fest, ob die Titel von Eingabe- und Ansichtselementen, die Sie automatisch erstellen können, links oder oberhalb des Elements auf der Arbeitsfläche angeordnet werden.

Max. Länge der Letzte-Applikationen-Liste

In max. Länge der Letzte-Applikationen-Liste wird festgelegt, wie viele der zuletzt bearbeiteten Applikationen im Applikations-Manager angezeigt werden, wenn man dort auf den Link zuletzt bearbeitet klickt.